Der Ruf

5
(2)
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

In jedem von uns gibt es eine Leere, die nicht durch die Beschäftigungen des Lebens gefüllt oder durch Ablenkung ignoriert werden kann. Doch jenseits der Leere gibt es eine Stimme, die uns ruft. Hören wir die Stimme? Folgen wir dem Ruf? In seinem Gedicht „Der Ruf“ stellt der Autor Benjamin Roberts die Frage nach der tiefsten Sehnsucht unseres Herzens. Mit visueller Lyrik und poetischer Reflexion führt uns „Der Ruf“ zum ersehnten Ziel – Ewigkeit. In Form epischer Allegorik illustriert dieses filmische Gleichnis das Streben allen menschlichen Seins nach Begegnung. Trennschärfer noch, lädt es uns in die Begegnung mit einer konkreten Person ein, die unseren Durst stillt und unsere Herzen zur Ruhe bringt. Wenn sich gegen Ende des Films die Szene öffnet und die Bilder groß werden, macht sich ein Aufatmen breit. Wir fassen Mut, weil wir den erhabenen Ruf vernehmen: „Du bist geliebt. Lass Dich von mir tragen. Meine Liebe wird Dich finden.“

Glaubensfilme kostenlos herunterladen

Einen Großteil der Glaubensfilme auf Mannaplace kannst du dir kostenlos in FullHD herunterladen. Die downloadbaren Filme darfst du lizenzfrei für Gemeinde, Kirche oder privat nutzen.

Für diesen Film ist Zusatzmaterial verfügbar.

Wenn Du mit dem Film in die Tiefe gehen möchtest oder ihn für Deine Predigt, Andacht oder Kleingruppe verwenden möchtest, kannst Du Dir hier zusätzliches Andachtsmaterial herunterladen.

Wie hat dir dieser Film gefallen?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Film bewertet.

2 Gedanken zu „Der Ruf“

    • Hi Josef, dieser Film kann bei Mannaplace leider nicht heruntergeladen werden. Du kannst ihn aber überall direkt über YouTube einspielen. Ganz liebe Grüße, dein Mannaplace-Team

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

3  +  4  =