Preeminent

4
(2)
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Preeminent – im Deutschen “herausragend”, “überragend”, etwas das über allem anderen steht, allem vorausgeht. Der Text im Kolosserbrief 1,15 beschreibt mit kraftvollen Worten diese eine Person, auf die all das zutrifft: Jesus. Denn “er ist das Bild des unsichtbaren Gottes” und “in Ihm ist alles geschaffen, was im Himmel und auf Erden ist, das Sichtbare und Unsichtbare – seien es Throne, Reiche, Mächte oder Gewalten.” Der Kurzfilm untermalt den kraftvollen Bibeltext mit Bildern, die uns ein Stück mehr begreifen lassen von dieser alles überragenden Größe.

Wie auch der Text wechseln die Bilder immer wieder vom “ganz Großen” zum “ganz Kleinen”. Von dem, der “vor allem” war und in dem “alles besteht”. Er eröffnet uns diesen Blick auf das große Ganze, die Entstehung der Erde, mit allem, was darauf lebt. Aber er öffnet genauso auch den Blick für das ganz Kleine, indem er sich den einzelnen Menschen zuwendet, in jeglicher Situation und jeglicher Lebensbedingung – “indem er Frieden machte durch das Blut seines Kreuzes”.

Der Text und die Bilder spannen immer wieder diesen, eigentlich für uns unbegreiflichen, Bogen von der Größe und Allmacht der Person Jesu bis hin zu seinem Nahsein und Sich-Zuwenden gegenüber jedem einzelnen Menschen. So bringt dieser Film uns den Text des Kolosserbriefes ein Stück näher und macht ihn uns begreifbarer.

Glaubensfilme kostenlos herunterladen

Einen Großteil der Glaubensfilme auf Mannaplace kannst du dir kostenlos in FullHD herunterladen. Die downloadbaren Filme darfst du lizenzfrei für Gemeinde, Kirche oder privat nutzen.

Für diesen Film ist Zusatzmaterial verfügbar.

Wenn Du mit dem Film in die Tiefe gehen möchtest oder ihn für Deine Predigt, Andacht oder Kleingruppe verwenden möchtest, kannst Du Dir hier zusätzliches Andachtsmaterial herunterladen.

Wie hat dir dieser Film gefallen?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Film bewertet.

Schreibe einen Kommentar

47  −  42  =