MEHR

4
(1)
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Wann sonst schauen wir so sehr auf die Person JESUS als in den bevorstehenden Ostertagen? Eine zweitausend Jahre alte Lebensgeschichte, die hier und heute noch immer so viele Menschen prägt, verändert und berührt. Und die gleichzeitig für viele Menschen so viele Rätsel aufgibt.

Wer war Jesus?

„Er wurde geboren, wie die meisten Menschen. Ohne Macht, ohne Einfluss. Er war ein Junge. Ein Sohn. Ein Lernender. Ein Bruder. Ein Freund. Ein Lehrer. Er sprach zu großen Menschenmengen, verbrachte aber mehr Zeit mit einzelnen Menschen – Außenseitern, Fremden, Kindern, Witwen, Soldaten, Geschäftsmännern, Arbeitern, Söhnen, Töchtern, Müttern, Ehemännern …”

Mit diesen Worten eröffnet der Film „MEHR“ die Beschreibung einer Person, die uns ausschließlich über ihre Fußspuren beschrieben wird … und dennoch am Ende mit großer Klarheit vor unseren Augen steht. „Die Zeit seines öffentlichen Wirkens dauerte nur drei Jahre. Er starb in seinen frühen Dreißigern – ohne Kinder, ohne Erben. Was er hinterließ waren “nur”… Freunde, Schüler, Nachfolger. Gewöhnliche Menschen. Seine Botschaft wuchs mehr und mehr. Es gab zu dieser Zeit noch keinen Buchdruck, kein Telefon, kein Internet – nur Menschen, die weiter erzählten, was ER gesagt hatte, und taten, was ER getan hatte.“

„2000 Jahre später wächst seine Botschaft immer noch. Er ist die zentrale Person und Ausgangspunkt unserer Zeitrechnung. Die Hauptfigur des meistverkauftesten Buches der Welt und Thema von tausenden weiteren Büchern. Sein Name ist bekannt in der ganzen Welt, in jedem Land.“

Aber war er nur ein Mensch? Oder war er MEHR? Ostern hebt unseren Blick über alle menschlichen Beschreibungen hinaus. Es spannt den Bogen von einem kurzen Leben vor 2000 Jahren zu etwas, das bleibt: ein Leben, das heute noch Einfluss hat auf uns, wie kein anderes Leben vorher oder nachher in der Geschichte. Aber Ostern hebt unseren Blick noch viel weiter: auf die Ewigkeit. Ein Leben, das über den Tod hinausgeht. An dieser Stelle enden alle unsere menschlichen Überlegungen und Beschreibungen und es beginnt: Vertrauen. Und ein Glaube, der alles verändern kann.


Incredible Score by Tony Anderson (www.tonyandersonmusic.com)

Additional Note: Arial Earth image owned and licensed by NASA

Glaubensfilme kostenlos herunterladen

Einen Großteil der Glaubensfilme auf Mannaplace kannst du dir kostenlos in FullHD herunterladen. Die downloadbaren Filme darfst du lizenzfrei für Gemeinde, Kirche oder privat nutzen.

Für diesen Film ist Zusatzmaterial verfügbar.

Wenn Du mit dem Film in die Tiefe gehen möchtest oder ihn für Deine Predigt, Andacht oder Kleingruppe verwenden möchtest, kannst Du Dir hier zusätzliches Andachtsmaterial herunterladen.

Wie hat dir dieser Film gefallen?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Film bewertet.

Schreibe einen Kommentar

37  −    =  31